Tired
I just somehow can't eliminate DRAMA from my life...

Zur Zeit ähnelt mein Leben mal wieder ner schlechten amerikanischen Soap aus den 90ern.. Meine Mutti hat ja einen Freund, Lover oder wie man es sonst auch nennen sollte, wie schon vorher erwähnt. Sie war mit im vor zwei Wochen ein verlängertes Wochenende im Urlaub und angeblich noch mit einigen anderen Berlinern. Nix da! Ich hab natürlich rausbekommen, dass nur sie und A. dort waren und nix mit anderen Bekannten. Fand ich schonmal hochgradig Scheisse, dass sie es nicht mal MIR erzählt. Der Höhepunkt kommt jedoch noch: Seit Montag liegt mein Vati wieder einmal im Krankenhaus (voraussichtlich sogar über Weihnachten und Silvester. Yippie!), jedenfalls fährt meine Mutti vom 18.12.-23.12. nochmals in den Urlaub mit A.!!! Super! Und ich sitz vom 19.12. bis kurz vor Weihnachten also allein, KOMPLETT allein, da ja meine Vati im Krankenhaus ist, zuhause rum. Find ich super... Aber nicht mit mir! Werd nen weihnachtlichen Abstecher nach Hamburg machen: Urban Outfitters, Reeperbahn und Weihnachtsmarkt. Bin noch stark am überlegen ob ich Weihnachten überhaupt nach hause kommen sollte, denn anscheinend ist es meiner Mutter ja sowieso egal, wie, wann und ob ich überhaupt nach haus komme... Ab dem 28.12. bin ich eh nicht mehr da... werde dann London unsicher machen. Na mal sehen. Und heut hat sie sich auch wieder ne prima Aktion geleistet: Ich bin gestern ca. 16 Uhr zuhause angekommen nach 2 1/2 Monaten, und sie hat erstmal nix besseres zu tun als über alles zu meckern was ich sage! Aber der Klopper kommt ja noch: jetzt ist es Samtag, 17.37 Uhr und ich sitz wieder in Halle, da ich vorhin von ihr hierher gebracht wurde, da sie zu A. nach Berlin fahren will... unbedingt noch heut nacht. Hallo?! Wir haben uns nicht mal ganze 24 Stunden gesehen und ich werd schon wieder abgeschoben! Kotz mich an. Ich will hier weg. Werd mir für nächstes Wochenende was organisieren, wo ich hin kann und vorallem, wo sie mich nicht erreichen kann... Und dann gibt es ja noch eine zweite Sache, mit Namen C. Wollt mich am Mittwoch endlich mit ihm treffen und hab all meinen Mut zusammen genommen, und er sagt mir nen Abend vorher ab! Muss arbeiten... Supi! Ahhhh, es kotzt mich doch alles an! Vielleicht ist er halt doch nicht so into me. Wer weiß es schon. Werd jetzt erstmal das Buch He's just not that into you lesen und michn bisschen bei Charis auslassen... So, tschüsschen!
29.11.08 17:43
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Seelenspiegel Gästebuch

Gratis bloggen bei
myblog.de